Zitate von Aristide Briand

Die Revolutionen haben in der Welt nichts geändert. Früher trieb man Mißbrauch mit seiner adligen Geburt, jetzt tut man es mit seinem Reichtum.

Aristide Briand
Französischer Staatsmann (1862-1932)

Optionen ein- und ausblenden

DIESES ZITAT können Sie:
kommentieren (0)

Alle Zitate von: Aristide Briand (1)
Themen: Revolution Missbrauch

Zufallszitat

Der Weltmann kennt gewöhnlich die Menschen, aber nicht den Menschen. Beim Dichter ist es umgekehrt.

Marie von Ebner-Eschenbach
Österreichische Erzählerin (1830-1916)

Optionen ein- und ausblenden

DIESES ZITAT können Sie:
kommentieren (0)

Alle Zitate von: Marie von Ebner-Eschenbach (50)
Themen: Dichter Weltmann