Zitate von August Heinrich Hoffmann von Fallersleben

Das Beständigste am Menschen ist sein ewiges Ringen und Streben nach dem, was er sein Glück nennt.

August Heinrich Hoffmann von Fallersleben
Deutscher Dichter (1798-1874)

Optionen ein- und ausblenden

DIESES ZITAT können Sie:
kommentieren (0)

Alle Zitate von: August Heinrich Hoffmann von Fallersleben (1)
Themen: Thema vorschlagen

Zufallszitat

Keinem vernünftigen Menschen wird es einfallen, Tintenflecken mit Tinte, Ölflecken mit Öl wegwaschen zu wollen. Nur Blut, das soll immer wieder mit Blut abgewaschen werden.

Bertha von Suttner
Österreichische Pazifistin und Schriftstellerin(1843-1914)

Optionen ein- und ausblenden

DIESES ZITAT können Sie:
kommentieren (0)

Alle Zitate von: Bertha von Suttner (1)
Themen: Thema vorschlagen