Zitate von Theodor Fontane

Unanfechtbare Wahrheiten gibt es überhaupt nicht, und wenn es welche gibt, so sind sie langweilig.

Theodor Fontane
Deutscher Dichter und Theaterkritiker (1819-1898)

Optionen ein- und ausblenden

DIESES ZITAT können Sie:
kommentieren (0)

Alle Zitate von: Theodor Fontane (7)
Themen: Wahrheit

Werde der du bist.

Theodor Fontane
Deutscher Dichter und Theaterkritiker (1819-1898)

Optionen ein- und ausblenden

DIESES ZITAT können Sie:
kommentieren (0)

Alle Zitate von: Theodor Fontane (7)
Themen: Thema vorschlagen

Was der Mensch zum Glücklichsein braucht? Ein gutes Buch, ein paar Freunde, eine Schlafstelle und keine Zahnschmerzen.

Theodor Fontane
Deutscher Dichter und Theaterkritiker (1819-1898)

Optionen ein- und ausblenden

DIESES ZITAT können Sie:
kommentieren (0)

Alle Zitate von: Theodor Fontane (7)
Themen: Glück

Es ist der Sinn der Ideale, daß sie nicht verwirklicht werden können.

Theodor Fontane
Deutscher Dichter und Theaterkritiker (1819-1898)

Optionen ein- und ausblenden

DIESES ZITAT können Sie:
kommentieren (0)

Alle Zitate von: Theodor Fontane (7)
Themen: Ideal

Weh dem, der von Untergebenen abhängig ist.

Theodor Fontane
Deutscher Dichter und Theaterkritiker (1819-1898)

Optionen ein- und ausblenden

DIESES ZITAT können Sie:
kommentieren (0)

Alle Zitate von: Theodor Fontane (7)
Themen: Untergebene Abhängigkeit
Quelle: Briefe

Bahnhof ist Bahnhof, und Post ist Post, aber die Menschen tuen immer, als ob Bahnhof und Post all ein und dasselbe wäre.

Theodor Fontane
Deutscher Dichter und Theaterkritiker (1819-1898)

Optionen ein- und ausblenden

DIESES ZITAT können Sie:
kommentieren (0)

Alle Zitate von: Theodor Fontane (7)
Themen: Thema vorschlagen
Quelle: Wanderungen

Courage ist gut, aber Ausdauer ist besser. Ausdauer, das ist die Hauptsache.

Theodor Fontane
Deutscher Dichter und Theaterkritiker (1819-1898)

Optionen ein- und ausblenden

DIESES ZITAT können Sie:
kommentieren (0)

Alle Zitate von: Theodor Fontane (7)
Themen: Ausdauer Courage
Quelle: Der Stechlin

Zufallszitat

Bahnhof ist Bahnhof, und Post ist Post, aber die Menschen tuen immer, als ob Bahnhof und Post all ein und dasselbe wäre.

Theodor Fontane
Deutscher Dichter und Theaterkritiker (1819-1898)

Optionen ein- und ausblenden

DIESES ZITAT können Sie:
kommentieren (0)

Alle Zitate von: Theodor Fontane (7)
Themen: Thema vorschlagen
Quelle: Wanderungen