Zitate von Marquis de Vauvenargues

Manche moralischen Irrtümer und Streitpunkte entstehen nur, weil wir die Menschen betrachten, als könnten sie völlig schlecht oder völlig gut sein.

Marquis de Vauvenargues
Französischer Schriftsteller und Philosoph (1715-1747)

Optionen ein- und ausblenden

DIESES ZITAT können Sie:
kommentieren (0)

Alle Zitate von: Marquis de Vauvenargues (36)
Themen: Moral

Niemand möchte seiner Irrtümer wegen bedauert werden.

Marquis de Vauvenargues
Französischer Schriftsteller und Philosoph (1715-1747)

Optionen ein- und ausblenden

DIESES ZITAT können Sie:
kommentieren (0)

Alle Zitate von: Marquis de Vauvenargues (36)
Themen: Thema vorschlagen

Wenn man sich unfähig fühlt, eines anderen Achtung zu gewinnen, dann ist man schon nahe daran, ihn zu hassen.

Marquis de Vauvenargues
Französischer Schriftsteller und Philosoph (1715-1747)

Optionen ein- und ausblenden

DIESES ZITAT können Sie:
kommentieren (0)

Alle Zitate von: Marquis de Vauvenargues (36)
Themen: Thema vorschlagen

Wenige bescheiden sich damit, zufrieden zu sein, daß man sie ihrem wahren Werte nach einschätzt.

Marquis de Vauvenargues
Französischer Schriftsteller und Philosoph (1715-1747)

Optionen ein- und ausblenden

DIESES ZITAT können Sie:
kommentieren (0)

Alle Zitate von: Marquis de Vauvenargues (36)
Themen: Thema vorschlagen

Es ist schwer, einen Mann so hoch einzuschätzen, wie er es wünscht.

Marquis de Vauvenargues
Französischer Schriftsteller und Philosoph (1715-1747)

Optionen ein- und ausblenden

DIESES ZITAT können Sie:
kommentieren (0)

Alle Zitate von: Marquis de Vauvenargues (36)
Themen: Thema vorschlagen

Durch Gewalt kann man herrschen, aber nie durch bloße Gerechtigkeit.

Marquis de Vauvenargues
Französischer Schriftsteller und Philosoph (1715-1747)

Optionen ein- und ausblenden

DIESES ZITAT können Sie:
kommentieren (0)

Alle Zitate von: Marquis de Vauvenargues (36)
Themen: Herrschen Gewalt

Die Grundsätze der Menschen offenbaren ihren Charakter.

Marquis de Vauvenargues
Französischer Schriftsteller und Philosoph (1715-1747)

Optionen ein- und ausblenden

DIESES ZITAT können Sie:
kommentieren (0)

Alle Zitate von: Marquis de Vauvenargues (36)
Themen: Grundsätze Charakter

Die Vernunft führt uns öfter irre als die Natur.

Marquis de Vauvenargues
Französischer Schriftsteller und Philosoph (1715-1747)

Optionen ein- und ausblenden

DIESES ZITAT können Sie:
kommentieren (0)

Alle Zitate von: Marquis de Vauvenargues (36)
Themen: Vernunft

Die großen Gedanken kommen vom Herzen.

Marquis de Vauvenargues
Französischer Schriftsteller und Philosoph (1715-1747)

Optionen ein- und ausblenden

DIESES ZITAT können Sie:
kommentieren (0)

Alle Zitate von: Marquis de Vauvenargues (36)
Themen: Gedanke

Will man große Dinge unternehmen, so muß man leben, als müße man niemals sterben.

Marquis de Vauvenargues
Französischer Schriftsteller und Philosoph (1715-1747)

Optionen ein- und ausblenden

DIESES ZITAT können Sie:
kommentieren (0)

Alle Zitate von: Marquis de Vauvenargues (36)
Themen: Thema vorschlagen

Zitate 11 bis 20 von 36
Anfang Seite zurück Seite vor Ende

Zufallszitat

Architektur ist gefrorne Musik.

Arthur Schopenhauer
Deutscher Philosoph (1788-1860)

Optionen ein- und ausblenden

DIESES ZITAT können Sie:
kommentieren (0)

Alle Zitate von: Arthur Schopenhauer (60)
Themen: Architektur