Zitate von Ambrose Bierce

Arbeit: ein Verfahren, durch das A dem B Eigentum erwirbt.

Ambrose Bierce
Amerikanischer Satiriker und Journalist (1842-1914)

Optionen ein- und ausblenden

DIESES ZITAT können Sie:
kommentieren (0)

Alle Zitate von: Ambrose Bierce (6)
Themen: Arbeit
Quelle: The Devil's Dictionary (1906)

Hand: ein einzigartiges Werkzeug, welches am Ende des menschlichen Armes getragen wird und für gewöhnlich in die Tasche eines andren greift.

Ambrose Bierce
Amerikanischer Satiriker und Journalist (1842-1914)

Optionen ein- und ausblenden

DIESES ZITAT können Sie:
kommentieren (0)

Alle Zitate von: Ambrose Bierce (6)
Themen: Hände
Quelle: The Devil's Dictionary (1906)

Versicherung: ein geniales modernes Glücksspiel, das dem Spieler die angenehme Überzeugung vermittelt, den Bankhalter zu überlisten.

Ambrose Bierce
Amerikanischer Satiriker und Journalist (1842-1914)

Optionen ein- und ausblenden

DIESES ZITAT können Sie:
kommentieren (0)

Alle Zitate von: Ambrose Bierce (6)
Themen: Versicherung
Quelle: The Devil's Dictionary (1906)

Zukunft: jene Zeitspanne, in der unsere Geschäfte gedeihen, unsere Freunde echt sind und unser Glück gesichert ist.

Ambrose Bierce
Amerikanischer Satiriker und Journalist (1842-1914)

Optionen ein- und ausblenden

DIESES ZITAT können Sie:
kommentieren (0)

Alle Zitate von: Ambrose Bierce (6)
Themen: Zukunft
Quelle: The Devil's Dictionary (1906)

Ein Feigling ist ein Mensch, bei dem der Selbsterhaltungstrieb normal funktioniert.

Ambrose Bierce
Amerikanischer Satiriker und Journalist (1842-1914)

Optionen ein- und ausblenden

DIESES ZITAT können Sie:
kommentieren (0)

Alle Zitate von: Ambrose Bierce (6)
Themen: Feigling

Zyniker: ein Mensch, der die Dinge so sieht, wie sie sind, und nicht, wie sie sein sollten.

Ambrose Bierce
Amerikanischer Satiriker und Journalist (1842-1914)

Optionen ein- und ausblenden

DIESES ZITAT können Sie:
kommentieren (0)

Alle Zitate von: Ambrose Bierce (6)
Themen: Zyniker

Zufallszitat

Genau genommen ist aber ein Arbeiter, der Kloaken auspumpt, um die Menschen vor gesundheitsgefährdenden Miasmen zu schützen, ein sehr nützliches Glied der Gesellschaft, wohingegen ein Professor, der gefälschte Geschichte im Interesse der herrschenden Klassen lehrt, oder ein Theologe, der mit übernatürlichen transzendenten Lehren die Gehirne zu umnebeln sucht, äußerst schädliche Individuen sind.

August Bebel
Deutscher Politiker (1840-1913)

Optionen ein- und ausblenden

DIESES ZITAT können Sie:
kommentieren (0)

Alle Zitate von: August Bebel (5)
Themen: Thema vorschlagen
Quelle: Die Frau und der Sozialismus