Zitate von Georg Büchner

Einander kennen? Wir müssten uns die Schädeldecken aufbrechen und die Gedanken einander aus den Hirnfasern zerren.

Georg Büchner
Deutscher Dichter (1813-1837)

Optionen ein- und ausblenden

DIESES ZITAT können Sie:
kommentieren (0)

Alle Zitate von: Georg Büchner (1)
Themen: Thema vorschlagen

Zufallszitat

Überhaupt soll man nie und nirgends der Kürze auch nur das kleinste Opfer auf Kosten der Bestimmtheit und Präzision des Ausdrucks bringen.

Arthur Schopenhauer
Deutscher Philosoph (1788-1860)

Optionen ein- und ausblenden

DIESES ZITAT können Sie:
kommentieren (0)

Alle Zitate von: Arthur Schopenhauer (60)
Themen: Thema vorschlagen