Zitate von La Rochefoucauld

Wenige Leute verstehen es, alt zu werden.

La Rochefoucauld
Französischer Schriftsteller (1613-1680)

Optionen ein- und ausblenden

DIESES ZITAT können Sie:
kommentieren (0)

Alle Zitate von: La Rochefoucauld (46)
Themen: Alter

Man kann bisweilen auf einen Dummkopf mit Witz treffen, aber niemals auf einen mit wirklichem Urteil.

La Rochefoucauld
Französischer Schriftsteller (1613-1680)

Optionen ein- und ausblenden

DIESES ZITAT können Sie:
kommentieren (0)

Alle Zitate von: La Rochefoucauld (46)
Themen: Thema vorschlagen

Unsere Feinde kommen in ihren Urteilen über uns der Wahrheit näher als wir selbst.

La Rochefoucauld
Französischer Schriftsteller (1613-1680)

Optionen ein- und ausblenden

DIESES ZITAT können Sie:
kommentieren (0)

Alle Zitate von: La Rochefoucauld (46)
Themen: Feinde

Wie selten auch wahre Liebe ist, so ist wahre Freundschaft doch noch seltener.

La Rochefoucauld
Französischer Schriftsteller (1613-1680)

Optionen ein- und ausblenden

DIESES ZITAT können Sie:
kommentieren (0)

Alle Zitate von: La Rochefoucauld (46)
Themen: Freundschaft

Das beste Mittel, um getäuscht zu werden, ist, sich für schlauer zu halten als die anderen.

La Rochefoucauld
Französischer Schriftsteller (1613-1680)

Optionen ein- und ausblenden

DIESES ZITAT können Sie:
kommentieren (0)

Alle Zitate von: La Rochefoucauld (46)
Themen: Thema vorschlagen

Trennung läßt matte Leidenschaften verkümmern und starke wachsen.

La Rochefoucauld
Französischer Schriftsteller (1613-1680)

Optionen ein- und ausblenden

DIESES ZITAT können Sie:
kommentieren (0)

Alle Zitate von: La Rochefoucauld (46)
Themen: Trennung

Zitate 41 bis 46 von 46
Anfang Seite zurück Ende

Zufallszitat

Tugends einziger Lohn ist Tugend; einen Freund kann man nur haben, wenn man einer ist.

Ralph Waldo Emerson
Amerikanischer Philosoph und Dichter (1803-1882)

Optionen ein- und ausblenden

DIESES ZITAT können Sie:
kommentieren (0)

Alle Zitate von: Ralph Waldo Emerson (32)
Themen: Tugenden