Zitat nr. 559

Der Irrtum verhält sich gegen das Wahre, wie der Schlaf gegen das Wachen. Ich habe bemerkt, daß man aus dem Irren sich wie erquickt wieder zu dem Wahren hinwende.

Johann Wolfgang von Goethe
Deutscher Dichter (1749-1832)

Optionen ein- und ausblenden

DIESES ZITAT können Sie:
kommentieren (0)

Alle Zitate von: Johann Wolfgang von Goethe (86)
Themen: Irrtum

Weitere Informationen

Themen: Irrtum

Johann Wolfgang von Goethe bei... Wikipedia, Wikiquote, Google

Kommentare

Dieses Zitat wurde noch nicht kommentiert.



Name:


eMail-Adresse:


Ihr Kommentar: