Zitate zum Thema Recht

Der kommt den Göttern am nächsten, der auch dann schweigen kann, wenn er im Recht ist.

Cato der Ältere
Römischer Staatsmann und Schriftsteller (234-149 v.Chr.)

Optionen ein- und ausblenden

DIESES ZITAT können Sie:
kommentieren (0)

Alle Zitate von: Cato der Ältere (1)
Themen: Götter Recht Schweigen

Jeder hat so viel Recht, wie er Gewalt hat.

Baruch de Spinoza
Niederländisch-spanischer Philosoph (1632-1677)

Optionen ein- und ausblenden

DIESES ZITAT können Sie:
kommentieren (0)

Alle Zitate von: Baruch de Spinoza (14)
Themen: Recht

Der größte Feind des Rechts ist das Vorrecht.

Marie von Ebner-Eschenbach
Österreichische Erzählerin (1830-1916)

Optionen ein- und ausblenden

DIESES ZITAT können Sie:
kommentieren (0)

Alle Zitate von: Marie von Ebner-Eschenbach (50)
Themen: Recht Vorrecht

Etwas ist nicht recht, weil es Gesetz ist, sondern es muß Gesetz sein, weil es recht ist.

Charles de Montesquieu
Französischer Schriftsteller (1689-1755)

Optionen ein- und ausblenden

DIESES ZITAT können Sie:
kommentieren (0)

Alle Zitate von: Charles de Montesquieu (8)
Themen: Recht Gesetz

Zufallszitat

Jugend ist eine beständige Trunkenheit; sie ist das Fieber der Vernunft.

La Rochefoucauld
Französischer Schriftsteller (1613-1680)

Optionen ein- und ausblenden

DIESES ZITAT können Sie:
kommentieren (0)

Alle Zitate von: La Rochefoucauld (46)
Themen: Jugend