Zitate zum Thema Reichtum

Der Reichtum besteht nicht im Besitz von Schätzen, sondern in der Anwendung, die man von ihnen macht.

Napoleon I. Bonaparte

Optionen ein- und ausblenden

DIESES ZITAT können Sie:
kommentieren (0)

Alle Zitate von: Napoleon I. Bonaparte (2)
Themen: Reichtum

Reichtum erzeugt Luxus, Müßiggang und Aufruhr, Armut ebenfalls Aufruhr, und außerdem Bosheit und Schlechtigkeit.

Platon
Griechischer Philosoph (427-347 v.Chr.)

Optionen ein- und ausblenden

DIESES ZITAT können Sie:
kommentieren (0)

Alle Zitate von: Platon (11)
Themen: Reichtum Armut

Der Reichtum gleicht dem Seewasser; je mehr man davon trinkt, desto durstiger wird man.

Arthur Schopenhauer
Deutscher Philosoph (1788-1860)

Optionen ein- und ausblenden

DIESES ZITAT können Sie:
kommentieren (0)

Alle Zitate von: Arthur Schopenhauer (60)
Themen: Reichtum

Zufallszitat

Staat heißt das kälteste aller kalten Ungeheuer. Kalt lügt es auch; und diese Lüge kriecht aus seinem Munde: 'Ich, der Staat, bin das Volk.'

Friedrich Nietzsche
Deutscher Philosoph (1844-1900)

Optionen ein- und ausblenden

DIESES ZITAT können Sie:
kommentieren (0)

Alle Zitate von: Friedrich Nietzsche (68)
Themen: Staat