Zitate zum Thema Alter

Wenige Leute verstehen es, alt zu werden.

La Rochefoucauld
Französischer Schriftsteller (1613-1680)

Optionen ein- und ausblenden

DIESES ZITAT können Sie:
kommentieren (0)

Alle Zitate von: La Rochefoucauld (46)
Themen: Alter

Das Alter verklärt oder versteinert.

Marie von Ebner-Eschenbach
Österreichische Erzählerin (1830-1916)

Optionen ein- und ausblenden

DIESES ZITAT können Sie:
kommentieren (0)

Alle Zitate von: Marie von Ebner-Eschenbach (50)
Themen: Alter

In der Jugend meinen wir, das Geringste, was das Leben uns gewähren könne, sei Gerechtigkeit. Im Alter erfährt man, daß es das Höchste ist.

Marie von Ebner-Eschenbach
Österreichische Erzählerin (1830-1916)

Optionen ein- und ausblenden

DIESES ZITAT können Sie:
kommentieren (0)

Alle Zitate von: Marie von Ebner-Eschenbach (50)
Themen: Jugend Alter Gerechtigkeit

Zufallszitat

Das Beständigste am Menschen ist sein ewiges Ringen und Streben nach dem, was er sein Glück nennt.

August Heinrich Hoffmann von Fallersleben
Deutscher Dichter (1798-1874)

Optionen ein- und ausblenden

DIESES ZITAT können Sie:
kommentieren (0)

Alle Zitate von: August Heinrich Hoffmann von Fallersleben (1)
Themen: Thema vorschlagen