Zitate zum Thema Wahrheit

Hingabe an die Wahrheit ist der einzige Grund für unser Dasein.

Mahatma Gandhi
Indischer Bürgerrechtler (1869-1948)

Optionen ein- und ausblenden

DIESES ZITAT können Sie:
kommentieren (0)

Alle Zitate von: Mahatma Gandhi (9)
Themen: Wahrheit

Wahrheit ist nicht so fadenscheinig wie Worte, weil sie von weniger Leuten benutzt wird.

Marquis de Vauvenargues
Französischer Schriftsteller und Philosoph (1715-1747)

Optionen ein- und ausblenden

DIESES ZITAT können Sie:
kommentieren (0)

Alle Zitate von: Marquis de Vauvenargues (36)
Themen: Wahrheit

Die Wahrheit wirkt in der Welt nicht so viel Gutes, wie ihr Schein Böses zeugt.

La Rochefoucauld
Französischer Schriftsteller (1613-1680)

Optionen ein- und ausblenden

DIESES ZITAT können Sie:
kommentieren (0)

Alle Zitate von: La Rochefoucauld (46)
Themen: Wahrheit

Die einfachsten Wahrheiten sind es gerade, auf die der Mensch immer erst am spätesten kommt.

Ludwig A. Feuerbach
Deutscher Philosoph (1804-1872)

Optionen ein- und ausblenden

DIESES ZITAT können Sie:
kommentieren (0)

Alle Zitate von: Ludwig A. Feuerbach (7)
Themen: Wahrheit

Nichts ist unglaubwürdiger als die Wahrheit.

Fjodor Michajlowitsch Dostojewskij
Russischer Schriftsteller (1821-1881)

Optionen ein- und ausblenden

DIESES ZITAT können Sie:
kommentieren (0)

Alle Zitate von: Fjodor Michajlowitsch Dostojewskij (1)
Themen: Wahrheit

Es gibt keine reine Wahrheit, aber ebensowenig einen reinen Irrtum.

Christian Friedrich Hebbel
Deutscher Dichter (1813-1863)

Optionen ein- und ausblenden

DIESES ZITAT können Sie:
kommentieren (0)

Alle Zitate von: Christian Friedrich Hebbel (14)
Themen: Wahrheit

Unanfechtbare Wahrheiten gibt es überhaupt nicht, und wenn es welche gibt, so sind sie langweilig.

Theodor Fontane
Deutscher Dichter und Theaterkritiker (1819-1898)

Optionen ein- und ausblenden

DIESES ZITAT können Sie:
kommentieren (0)

Alle Zitate von: Theodor Fontane (7)
Themen: Wahrheit

Die einfachste und bekannteste Wahrheit erscheint uns augenblicklich neu und wunderbar, sobald wir sie zum ersten Mal an uns selbst erleben.

Marie von Ebner-Eschenbach
Österreichische Erzählerin (1830-1916)

Optionen ein- und ausblenden

DIESES ZITAT können Sie:
kommentieren (0)

Alle Zitate von: Marie von Ebner-Eschenbach (50)
Themen: Wahrheit

Mit der Wahrheit ist es wie mit einer stadtbekannten Hure. Jeder kennt sie, aber es ist peinlich, wenn man ihr auf der Straße begegnet.

Wolfgang Borchert
Deutscher Schriftsteller (1921-1947)

Optionen ein- und ausblenden

DIESES ZITAT können Sie:
kommentieren (0)

Alle Zitate von: Wolfgang Borchert (1)
Themen: Wahrheit

Der Geist der Wahrheit und der Geist der Freiheit - dies sind die Stützen der Gesellschaft.

Henrik Ibsen
Norwegischer Dichter (1828-1906)

Optionen ein- und ausblenden

DIESES ZITAT können Sie:
kommentieren (0)

Alle Zitate von: Henrik Ibsen (5)
Themen: Wahrheit Freiheit Gesellschaft
Quelle: Stützen der Gesellschaft, 1877

Zitate 1 bis 1 von 20
Anfang Seite vor Ende

Zufallszitat

Sich mitten unter die Feinde werfen, kann das Merkmal der Feigheit sein.

Friedrich Nietzsche
Deutscher Philosoph (1844-1900)

Optionen ein- und ausblenden

DIESES ZITAT können Sie:
kommentieren (0)

Alle Zitate von: Friedrich Nietzsche (68)
Themen: Feigheit Mut