Zitate zum Thema Wahrheit

Der Besitz der Wahrheit ist nicht schrecklich, sondern langweilig, wie jeder Besitz.

Friedrich Nietzsche
Deutscher Philosoph (1844-1900)

Optionen ein- und ausblenden

DIESES ZITAT können Sie:
kommentieren (0)

Alle Zitate von: Friedrich Nietzsche (68)
Themen: Wahrheit

Zwei Wahrheiten können sich nie widersprechen.

Galileo Galilei
Italienischer Naturforscher (1564-1642)

Optionen ein- und ausblenden

DIESES ZITAT können Sie:
kommentieren (0)

Alle Zitate von: Galileo Galilei (7)
Themen: Wahrheit
Quelle: an Pietro Castelli, 21.12.1613

Das Wahre ist eine Fackel, aber eine ungeheure; deswegen suchen wir alle nur blinzelnd so daran vorbei zu kommen, in Furcht sogar, uns zu verbrennen.

Johann Wolfgang von Goethe
Deutscher Dichter (1749-1832)

Optionen ein- und ausblenden

DIESES ZITAT können Sie:
kommentieren (0)

Alle Zitate von: Johann Wolfgang von Goethe (86)
Themen: Wahrheit

Das Wahre ist das Ganze. Das Ganze aber ist nur das durch seine Entwicklung sich vollendende Wesen.

Georg Wilhelm Friedrich Hegel
Deutscher Philosoph (1770-1831)

Optionen ein- und ausblenden

DIESES ZITAT können Sie:
kommentieren (0)

Alle Zitate von: Georg Wilhelm Friedrich Hegel (14)
Themen: Wahrheit

Zur Erforschung der Wahrheit bedarf es notwendig der Methode.

Rene Descartes
Französischer Philosoph und Mathematiker (1596-1650)

Optionen ein- und ausblenden

DIESES ZITAT können Sie:
kommentieren (0)

Alle Zitate von: Rene Descartes (6)
Themen: Wahrheit
Quelle: Regeln zur Leitung des Geistes

Keine große Wahrheit, einmal entdeckt, ist wieder verloren gegangen.

Henry Thomas Buckle
Englischer Historiker und Schachspieler (1821-1862)

Optionen ein- und ausblenden

DIESES ZITAT können Sie:
kommentieren (0)

Alle Zitate von: Henry Thomas Buckle (6)
Themen: Wahrheit
Quelle: Geschichte der Zivilisation in England 4

Ich glaube jedem, der die Wahrheit sucht. Ich glaube keinem, der sie gefunden hat.

Kurt Tucholsky
Deutscher Schriftsteller (1890-1935)

Optionen ein- und ausblenden

DIESES ZITAT können Sie:
kommentieren (0)

Alle Zitate von: Kurt Tucholsky (22)
Themen: Wahrheit Glaube Wahrheitsliebe

Man muß das Wahre immer wiederholen, weil auch der Irrtum um uns her immer wieder gepredigt wird und zwar nicht von einzelnen, sondern von der Masse, in Zeitungen und Enzyklopädien, auf Schulen und Universitäten. Überall ist der Irrtum obenauf, und es ist ihm wohl und behaglich im Gefühl der Majorität, die auf seiner Seite ist.

Johann Wolfgang von Goethe
Deutscher Dichter (1749-1832)

Optionen ein- und ausblenden

DIESES ZITAT können Sie:
kommentieren (0)

Alle Zitate von: Johann Wolfgang von Goethe (86)
Themen: Wahrheit Irrtum
Quelle: Goethe zu Eckermann

Der Religion ist nur das Heilige wahr,
der Philosophie
nur das Wahre heilig.

Ludwig A. Feuerbach
Deutscher Philosoph (1804-1872)

Optionen ein- und ausblenden

DIESES ZITAT können Sie:
kommentieren (0)

Alle Zitate von: Ludwig A. Feuerbach (7)
Themen: Religion Philosophie Wahrheit

Drei Wochen Pressearbeit und alle Welt hat die Wahrheit erkannt; ihre Gründe sind solange unwiderlegbar, als Geld vorhanden ist, sie ununterbrochen zu wiederholen.

Oswald Spengler
Deutscher Philosoph (1880-1936)

Optionen ein- und ausblenden

DIESES ZITAT können Sie:
kommentieren (0)

Alle Zitate von: Oswald Spengler (2)
Themen: Wahrheit Geld Presse
Quelle: Der Untergang des Abendlandes, zweiter Band (1922)

Zitate 11 bis 11 von 20
Anfang Seite zurück Ende

Zufallszitat

Der Ruhm der kleinen Leute heißt Erfolg.

Marie von Ebner-Eschenbach
Österreichische Erzählerin (1830-1916)

Optionen ein- und ausblenden

DIESES ZITAT können Sie:
kommentieren (0)

Alle Zitate von: Marie von Ebner-Eschenbach (50)
Themen: Ruhm Erfolg