Zufallszitate

Wenn man keinen guten Vater hat, so soll man sich einen anschaffen.

Friedrich Nietzsche
Deutscher Philosoph (1844-1900)

Optionen ein- und ausblenden

DIESES ZITAT können Sie:
kommentieren (0)

Alle Zitate von: Friedrich Nietzsche (68)
Themen: Väter

Weinen ist die Zuflucht der gewöhnlichen Frauen, aber der Ruin der hübschen.

Oscar Wilde
Englischer Schriftsteller (1854-1900)

Optionen ein- und ausblenden

DIESES ZITAT können Sie:
kommentieren (0)

Alle Zitate von: Oscar Wilde (37)
Themen: Frauen

Aufrichtigkeit ist die Zuflucht derer, die weder Phantasie noch Taktgefühl haben.

Henry de Montherlant
Französischer Schriftsteller (1895-1972)

Optionen ein- und ausblenden

DIESES ZITAT können Sie:
kommentieren (0)

Alle Zitate von: Henry de Montherlant (1)
Themen: Aufrichtigkeit

Wer niemals Deutsch gelernt hat, kann sich keine Vorstellung davon machen, wie verzwickt diese Sprache ist. Es gibt sicher keine andere Sprache, die so unordentlich und unsystematisch daherkommt, und sich daher jedem Zugriff entzieht.

Mark Twain
Amerikanischer Schriftsteller (1835-1910)

Optionen ein- und ausblenden

DIESES ZITAT können Sie:
kommentieren (0)

Alle Zitate von: Mark Twain (42)
Themen: Deutsche Sprache
Quelle: The awful German language - Die schreckliche deutsche Sprache. Recklinghausen 1996, S.5

Verzweiflung vergrößert nicht nur unser Elend, sondern auch unsere Schwäche.

Marquis de Vauvenargues
Französischer Schriftsteller und Philosoph (1715-1747)

Optionen ein- und ausblenden

DIESES ZITAT können Sie:
kommentieren (0)

Alle Zitate von: Marquis de Vauvenargues (36)
Themen: Verzweiflung